Rückblick - Detailansicht

Hallo, liebe Igelfreunde, hier ist wieder Euer „Borstel“.

Achtung: Ostern naht und die Osterfeuer sind wieder aktuell. Achtet bitte auf uns. Besser die Reisighaufen werden erst kurz vor dem Abbrennen aufgeschichtet, denn wir und unsere Freunde finden diese Haufen als Unterschlüpfe sehr schön.

Ihr arbeitet bestimmt schon fleißig in Euren Gärten, räumt auf und bepflanzt sie neu. Bitte achtet auf meine Stachelfreunde, sie haben ihre Nester mit Begeisterung im offenen Kompost, Blätterhaufen oder unter Holzstapeln gebaut. Bitte Schicht für Schicht umsetzten, bevor Ihr mit der Grabegabel einstecht und meine Freunde verletzt.

Bitte baut uns Unterschlüpfe, damit wir uns bei Euch wohlfühlen. Es gibt viele Möglichkeiten z.B. ein Unterschlupf aus Natursteinen, der mit Grassoden und Erde bedeckt wird. Dieser kann im Sommer mit Sommerblumen, wie Kapuzinerkresse o. ä. bepflanzt werden. Vielleicht habt Ihr auch eine Idee. Meine Freunde vom Arbeitkreis Igelschutz Berlin würden sich über Vorschläge freuen.

 

Viele igelige Grüße bis zum nächsten Mal Euer „Borstel“.

Zurück



bottom